Posts

An einem strahlenden Herbsttag über den Jura.

Bild
Jeder Tag verändert die Farben an den Laubblättern, die Traktoren pflügen die Felder, morgens kühl, mittags angenehm = es herbstelet.
Der 14. Oktober war so ein Tag. An der Badi Balsthal um 13:15 trafen sich; Dora, Margrit, Albert, Bernd, Toni zur heutigen Tour:
Balsthal - Aedermansdorf – Schmiedenmatt – Buchmatt – Wolfisberg – Schwängimatt – Balsthal. 36KM und 1150 HM
TL: Toni Eggenschwiler
Einrollen auf den ersten 6 KM der Dünneren entlang bis zum Eisenhammer, kurz danach über das Brücklein und in der Schmelzi den Wanderweg hoch. Eine prächtige Kulisse, man meint, das Licht im Wald verfärbe sich, ist aber nur das Laub. Es geht opsi immer neue Serpentinen verzögern den vermeintlich erahnten Waldaustritt. Endlich das Gatter am Waldausgang, noch an der Schmiedematt vorbei. 6 KM waren es vom Eisenhammer bis zur Abzweigung Hinteregg 1034m. Der Weg unterhalb des Schattebergs führt durch den Wald und ist angenehm kühl. Noch links das Strässlein hoch und wir sind auf der gut besuchten Terr…

E-Bike Tourenwoche Hochschwarzwald 23 .- 28. Sept. 2019

Bild
Eröffnungstour der ersten Ausgabe der E-Bike Tourenwoche
23.Sept. 2019

Nach der Ankunft im Hotel Sonnenhof/Sonnhalde in Birkendorf konnten wir die Zimmerschlüssel in Empfang nehmen, das Gepäck verstauen und kurz darauf gegen 11h zur unserer ersten Tour starten. Der von Kari unterwegs besorgte Spritzschutz wurde von Bernd und Toni noch schnell an mein gemietetes E-Bike montiert und mit Kabelbinder fixiert (hielt die ganze Woche).
Bernd erklärt uns die geplante Tour mit ca. 50 km Länge und ungefähr 800 Hm. Die Strasse ist nur offen für Velos, Wanderer und Fahrzeuge der Stauwehre Witznau und Schwarzabruck. Wir werden erst gegen Ende der Tour einkehren.
Da bin ich ja mal gespannt, ob ich als E-Bike Tourenneuling mithalten kann?
Das Wetter zeigte sich entgegen den Prognosen sehr angenehm, ja geradezu perfekt zum Velofahren.
Bernd übernahm die Spitze und Toni hängt sich an den Schluss der 9-köpfigen Biketruppe. Direkt vom Hotel fuhren wir via Birkendorf nach Witznau eine rauschende Abfahrt …